Wetterschutzkleidung – trotze Kälte, Wind und Regen

Das Wetter kannst Du Dir nicht aussuchen. Deine Kleidung schon.

Morgenfrost, strömender Regen und eisig kalter Wind stellen nicht nur Dich, sondern auch Deine Arbeitskleidung auf eine harte Probe. Jeder, der im Freien arbeitet weiß, welchen großen Unterschied gute Arbeitskleidung macht. Besonders im Winter muss Berufsbekleidung mehr leisten als sonst. Bei schlechtem Wetter brauchst Du meist mehr als eine Regenjacke. Wetterschutzkleidung muss Dich warmhalten, einen hohen Tragekomfort bieten und gleichzeitig atmungsaktiv sein, wenn Du körperlich schwer arbeitest. Zusätzlich muss Wetterschutzkleidung häufig für gute Sichtbarkeit sorgen, besonders bei Nebel oder Schnee. In vielen Berufen ist sogar persönliche Schutzausrüstung (PSA) erforderlich. Über 90 Jahre Erfahrung mit skandinavischem Wetter stecken in unserer Kollektion. Wir wissen, welche Wetterschutzkleidung Du zu welcher Jahreszeit brauchst.

Auswahl verfeinern
18 Produkte gezeigt, von insgesamt 134
18 Produkte gezeigt, von insgesamt 134 - Alle Produkte anzeigen
Sortiere nach
Verfeinern und sortieren
Zurücksetzen Schließen
Sortiere nach
Preis
Kollektionen
(6)
(3)
(11)
(37)
(27)
(5)
(50)
(8)
(2)
(1)
(2)
Artikelgruppen
(13)
(2)
(83)
(17)
(2)
(10)
(1)
(4)
(2)
Marken
(17)
(4)
(66)
(47)
Farbgruppen
(10)
(18)
(35)
(24)
(3)
(10)
(2)
(34)
Sub-Marken
(50)
(6)
(4)
(2)
(2)
Klassifizierungen
(7)
(1)
(8)
(7)
(6)
(1)
(55)
(52)
(100)
(15)
(55)
Jahreszeit
(734)
(36)
(134)
Andere Normen
(76)
(55)
(25)
(2)
(1)
(8)
Geschlecht
(113)
(1)
(20)
Lagernde Artikel anzeigen
(134)
Zurück zum Anfang

Optimale Wetterschutzkleidung - mit dem 3-Lagen-Prinzip bleibst Du warm und trocken

Unsere funktionale Wetterschutzbekleidung wurde entworfen, um Dich auch während der Arbeit vor starkem Regen, eisigem Wind und Schnee zu schützen. Dabei muss die Kleidung trotz schwerer körperlicher Arbeit überschüssige Wärme und Feuchtigkeit ableiten. Zudem muss sie Dir ausreichend Bewegungsfreiheit bieten.Das 3-Lagen-Prinzip ist eine intelligente und wirkungsvolle Möglichkeit, um trocken und warm zu bleiben. Die richtigen Kleidungsstücke miteinander kombiniert sorgen dafür, dass Du Dich bei der Arbeit wohl fühlst und leistungsfähig bleibst. Bei jeder Wetterlage und zu jeder Jahreszeit.

1. Schicht:​​​​​​​ Feuchtigkeitstransport

Die Grundschicht besteht aus atmungsaktiver Funktions-Unterwäsche und sorgt dafür, dass Du am Körper trocken bleibst. Feuchtigkeit wird nach außen geleitet, was das Auskühlen verhindert.

  • Wenn Du viel sitzt oder stehst, empfehlen wir Kansas Polartec® Unterwäsche.
  • Wenn Du sehr aktiv bist und bei der Arbeit viel schwitzt, empfehlen wir Dir unsere Unterwäsche mit optimalem Feuchtigkeitstransport.
  • Wenn Du in der Kälte gemischte Tätigkeiten ausübst, bei denen Du sitzen, stehen und körperlich aktiv sein musst, können wir Dir unsere Merino-Unterwäsche wärmstens empfehlen.

2. Schicht: Isolierschicht

Die mittlere Schicht isoliert und ist gleichzeitig atmungsaktiv. Sie leitet Feuchtigkeit von der Grundschicht ab. Wähle unter Berücksichtigung Deiner Arbeitsbedingungen aus, wie wärmend dieses Kleidungsstück sein soll.

  • Wenn Du die Arbeitskleidung in Innenräumen trägst, empfehlen wir Dir ein leichtes Material mit hoher Atmungsaktivität.
  • Verrichtest Du schwere körperliche Arbeit? Dann solltest Du ebenfalls auf hohe Atmungsaktivität achten.
  • Die Zwischenschicht kann auch als Übergangsjacke getragen werden. Wenn das der Fall ist, empfehlen wir Dir ein Produkt mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran oder Softshell zu wählen.Grundsätzlich empfehlen wir strapazierfähige Fleecepullover, Thermojacken und winddichte Membranprodukte. Wähle, was am besten zu Deiner Arbeitsumgebung passt.

3. Schicht: Schutzschicht

Die Außenschicht schützt vor Wind, Regen und Kälte und lässt gleichzeitig Feuchtigkeit nach außen verdampfen. Wähle hierfür z.B. eine Jacke aus Airtech® oder GORE-TEX®. Diese Funktionsjacken sind wasserdicht, winddicht und warm. Gleichzeitig aber höchst atmungsaktiv.

  • Die äußere Schicht schützt vor Regen und Feuchtigkeit. Daher empfehlen wir eine wasserdichte Jacke zu wählen. Unsere Regenjacken und Winterjacken sind nach EN 343 geprüft und zugelassen.
  • Die Norm EN 343 unterscheidet in 3 verschiedenen Klassifikationen. Wir empfehlen immer Klasse 3 zu wählen. Nur so ist garantiert, dass die Außenschicht einem gewissen Wasserdruck standhält. Verschweißte Nähte und wasserdichte Reißverschlüsse sorgen dafür, dass das Wasser nicht durchkommt.
  • Unsere Winter-Arbeitsjacken sind so entworfen, dass sie am Hals und am Kopf gut abschließen, um die Kälte auszusperren.


Die richtigen Materialien für optimale Wetterschutzkleidung

GORE-TEX® - sicheres Arbeiten bei jedem Wetter  

  • Vollständig und dauerhaft wind- und wasserdicht sowie atmungsaktiv
  • Die einzige Arbeitskleidung, die im Regenturm getestet wird.
  • Jacken und Hosen für 60° C Industriewäsche geeignet
  • Lange Lebensdauer
  • Wirtschaftliche und gute Lösung – denn Jacken können sowohl als Regenjacke, Übergangsjacke und gemeinsam mit einer Fleecejacke als Winterjacke verwendet werden.
  • Verschweißte Nähte sind mit ePTFE getapt und wasserdicht.
  • Sehr atmungsaktiv: RET < 6
  • In GORE-internen Tests hält sie einer 28.000 mm Wassersäule stand. Unabhängige Testinstitute testen nur bis 10.000mm.
  • Das Kleidungsstück hält selbst nach 35 Zyklen Industriewäsche bei 60° C einer Wassersäule von 10.000 mm stand. Die Funktionen sind einwandfrei.

Im Regenturm getestet

Bevor ein neue Wetterschutzkleidung mit GORE-TEX® Membran in Produktion geht, muss das Produkt den Gore Regenturm-Test bestehen. Diese ausgeklügelte Testeinrichtung wurde entwickelt, um eine Vielzahl anspruchsvoller, lebensechter Regenbedingungen zu simulieren. Es sind speziell entwickelte Regendüsen strategisch in der ganzen Kammer positioniert, damit das wasserdichte Design eines Kleidungsstücks unter allen Bedingungen getestet werden kann. Angefangen bei leichtem Nieselregen bis hin zu windgepeitschten Regengüssen.

Airtech®-Wetterschutzkleidung – schützt vor Kälte, Wind, Regen und Schnee

Für schwere Arbeit in einer kalten Umgebung empfehlen wir Dir Wetterschutzkleidung mit Airtech®. Das ist ein wind- und wasserdichtes Material, das im Winter oder bei schlechtem Wetter Schutz vor Kälte, Regen, Wind und Schnee bietet. Darüber hinaus ist es auch atmungsaktiv und sorgt dadurch für ein trockenes Körperklima und hohen Tragekomfort. Alle besonders beanspruchten Nähte sind getapt und somit wasserdicht.

Funktionelle Regenkleidung aus komfortablem Stretch-Material

Wenn es richtig gießt und Du trotzdem raus musst, empfehlen wir Dir unsere wasserdichten Regenjacken aus Stretch-Geweben. Das funktionale Design mit verstellbaren Armabschlüssen und abnehmbaren Riemen ist perfekt geeignet für harte Arbeit.Das leichte und flexible Stretch-Material bietet Dir optimale Bewegungsfreiheit. Die Regenjacke ist völlig wasserdicht und verfügt über verschweißte Nähte. Die bequeme Passform bietet Dir hohen Tragekomfort. Bei körperlicher Arbeit sorgt die Belüftung in Mantel und Jacke für angenehme Ventilation. Die reflektierenden Details erhöhen Deine Sichtbarkeit.


Hohe Sichtbarkeit trotz schlechtem Wetter – Wetterschutzkleidung mit Warnschutz

Wenn Du bei Wind und Wetter draußen arbeitest, ist es sehr wahrscheinlich, dass Du neben dem Wetterschutz auch Warnschutz benötigst. Denn schlechtes Wetter und schlechte Sicht treten oft zusammen auf. Wartungsarbeiten bei laufendem Verkehr oder Straßenbau sind hierfür typische Beispiele. Deshalb findest Du bei uns Arbeitskleidung, die neben der Zertifizierung nach EN 343 auch nach EN 20471 für Warnschutz geprüft und zugelassen ist. Fluoreszierende Farben und Reflexstreifen sorgen für erhöhte Sichtbarkeit. Unsere High Vis Winter Arbeitsjacken und Arbeitshosen aus Airtech® schützen Dich vor starkem Regen, eisigen Winden und Schnee. Die Warnschutzklasse 2 sorgt dafür, dass Du Dich auch bei schlechten Sichtverhältnissen sicher auf Deine Arbeit konzentrieren kannst. In Kombination mit der passenden Arbeitshose aus Airtech® erreichst Du die höchste Warnschutzklasse 3 und bist rundum vor den Elementen geschützt. Warnschutz- und Wetterschutzbekleidung in einem.

Absoluten High-Tech Wetterschutz bietet Dir unsere High Vis GORE-TEX® Winterkleidung. Der Winter-Parka und die passende Winter Arbeitshose sind mit der GORE-TEX® Membran ausgestattet und somit vollständig wind- und wasserdicht. Dabei aber höchst atmungsaktiv was selbst bei der anstrengendsten Arbeit für komfortable Trockenheit sorgt. Der GORE-TEX® Winter-Parka und die Winter Jacke verfügen über Warnschutzklasse 3. Kombiniere sie mit der passenden High Vis Winter Arbeitshose und Du erreichst Dir höchste Warnschutzklasse. So bist Du bei jedem Wetter gut sichtbar.


Wetterschutz, Hitzeschutz, Multinorm – Kälte und Flammen bleiben draußen

Arbeitsschutz heißt oft nicht nur Schutz vor einer sondern gleich mehreren Gefahren. Wartungsarbeiten in der Energiegewinnung oder generell Arbeiten draußen an elektrischen, stromführenden Schaltanlagen oder Leitungen müssen bei jedem Wetter durchgeführt werden. Hier muss die Arbeitskleidung nicht nur Wetterschutzbekleidung sein, sondern gleichzeitig auch für Flammschutz geprüft und zugelassen sein. Schlechte Sicht und Verkehr machen zusätzlich Warnschutz unverzichtbar. Arbeitsschutz und Wetterschutz gehen also häufig Hand in Hand. Genau dafür haben wir die Winter-Parkas, Winterjacken und Winterhosen aus unserer Flamestat Familie entwickelt.

Unsere gefütterte Flamestat Kleidung wird aus inhärent flammhemmendem Material hergestellt. Gefüttert mit Fleece und weichem, samtigem Steppfutter für besonderen Komfort. Die Außenkleidung ist gemäß ISO 15797 für Industriewäsche geprüft und hält mindestens 25 Wäschen stand. Der Schlüssel zu einer effektiven persönlichen Schutzausrüstung ist, die richtige Berufsbekleidung drunter wie drüber zu tragen. Darum empfehlen wir immer flammhemmende Unterwäsche zu kombinieren. Das erhöht die Sicherheit und sorgt für hohen Tragekomfort.


Fleecejacken, Strickjacken, Sweatjacken - das trägst Du unter Deiner Wetterschutzkleidung

Unsere Kategorie Fleece & Strick ist groß und beinhaltet viele Oberteile, die zu allen Jahreszeiten getragen werden können. Egal ob unter Regenkleidung oder Winter-Arbeitskleidung. Als warme Innenschicht, leichte Zwischenschicht oder als Arbeitskleidung für den Übergang.

Unsere Fleecejacken aus WINDSTOPPER® sind winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv. Das 3-lagige WINDSTOPPER® Material mit ePTFE Membran von GORE® schützt selbst bei starkem Wind und lässt dank hoher Atmungsaktivität (RET <8) Feuchtigkeit optimal nach außen entweichen. Clevere Taschen und Schlaufen für Kopfhörer sorgen für eine hohe Funktionalität. Als leichte Jacke für die Übergangszeiten sind sie damit optimal geeignet. Du kannst Sie aber auch mit einer zusätzlichen Innenlage ohne Probleme im Winter tragen.

Viele unserer Sweatjacken kannst Du ebenfalls im Winter unter der Wetterschutzbekleidung, im Herbst oder Frühjahr aber auch als Jacke tragen. Die Sweatjacke 7052 z.B. ist aus einem Gemisch aus Polyester und Elastan und damit unglaublich flexibel. An besonders beanspruchten Stellen wie den Taschen oder Ellenbogen haben wir mit Ripstop-Verstärkungen gearbeitet. Dadurch erhält die Sweatjacke die nötige Robustheit. In unserem Sortiment findest Du eine Vielzahl an verschiedenen Sweatjacken mit und ohne Kapuze.

Für eisige Temperaturen im Winter sind unsere Polartec® Sweatjacken gemacht. Die Wärmeisolierung von Polartec® ist vorzüglich. Gleichzeitig bieten Dir die Jacken einen hohen Tragekomfort, denn sie transportieren Feuchtigkeit schnell vom Körper weg und trocknen äußerst schnell. So wird ein Auskühlen verhindert und Du bist im Winter optimal geschützt.  

Unsere winddichten Strickjacken sind perfekt geeignet, um sie im Winter oder Herbst sowohl unter der Wetterschutzbekleidung aber auch eigenständig als Jacke zu tragen. Gefertigt aus einem Acryl-Baumwoll Strick und mit windabweisendem Stretch-Futter, bieten sie Dir die Wärme einer Strickjacke und gleichzeitig die Flexibilität einer Fleecejacke. Ripstop-Verstärkungen an Schultern und Ellenbogen machen die Strickjacke widerstandsfähig gegen Verschleiß bei handwerklichen Tätigkeiten.

Schwitzt Du viel, weil Du körperlich anstrengende Arbeiten verrichtest? Dann haben wir eine Reihe lang- und kurzärmeliger Funktionsshirts für Dich. Trage sie am besten unter Deiner Wetterschutzkleidung oder als Unterschicht direkt auf der Haut. Die Shirts sind von der Funktionsweise wie Sportkleidung, gehören aber zu Berufsbekleidung. Sie leiten Feuchtigkeit vorzüglich vom Körper weg. Somit bleibst Du trocken, was besonders bei kalten Außentemperaturen ein Auskühlen verhindert und im Winter besonders wichtig ist.

Natürlich bekommst Du bei uns auch klassische Sweatshirts aus Baumwolle. Diese sind speziell für den Indoor-Bereich im Winter gut geeignet. Hier ist kein besonderer Wetterschutz nötig. Das Sweatshirt wärmt Dich ausreichend und die Baumwollqualität hat einen hohen Tragekomfort. Außerdem lassen sich unsere Sweatshirts aus der PRO Serie farblich perfekt mit unserer ICON Industrie Arbeitskleidung kombinieren.  

Auch unsere wind- und/oder wasserabweisenden Modelle sind in farblich aufeinander abgestimmten Kollektionen erhältlich. Das gesamte Sortiment zeichnet sich durch Haltbarkeit, Strapazierfähigkeit und optimale Passform aus.