Warnschutzkleidung

Neuheiten Warnschutz

NEU: High Vis T-Shirts mit UV-Schutz

Warnschutzkleidung mit UV-Schutz wird immer wichtiger. Wer im Sommer viele Stunden unter freiem Himmel arbeitet, läuft auf lange Sicht Gefahr, permanente Hautschäden durch die intensive Sonneneinstrahlung zu erleiden. Denn die Strahlung kann so stark sein, dass sie herkömmliche Arbeitskleidung durchdringt. Besonders der Straßenbau ist hier auf UV-Schutzkleidung angewiesen, die teilweise sogar die stärkste Sonnencreme ersetzen kann.

  • Deshalb haben unsere neuen Warnschutz T-Shirts in Gelb und Orange auch einen Lichtschutzfaktor 40+ und wurden nach EN 13758-2 geprüft und zugelassen.
  • Die nach der Warnschutznorm EN 20471 zertifizierten T-Shirt sind aus weichem Material mit hohem Baumwollanteil und Baumwoll-Innenseite für einen sehr angenehmen Tragekomfort.
  • Nach ISO 15797 sind sie zudem auch noch Industriewäsche geeignet.  

Auch wenn man leider arbeiten muss: Mit den neuen Warnschutz T-Shirts als Langarm- oder Kurzarm-Shirt ist man für den Sommer bestens ausgerüstet.

Mehr neue Warnschutzkleidung

SICHERHEIT UND ALL-WETTER KOMFORT, der heraussticht

Wenn die Sichtbarkeit an Ihrem Arbeitsplatz entscheidend ist, wird unsere Arbeitskleidung mit Warnschutz Ihre persönliche Sicherheit maximieren. Unsere Stoffe in fluoreszierenden Farben und reflektierenden Bändern erfüllen die aktuellen internationalen Standards. Unsere hohen Qualitätsanforderungen sorgen dafür, dass Sie bei allen Licht- und Wetterbedingungen gut sichtbar sind. Fortschrittliche Materialtechnologien gepaart mit optimaler Passform sorgen für Komfort und Flexibilität bei jedem Wetter. Wir geben Ihnen alles was Sie brauchen, um im Job geschützt und effizient zu bleiben. Unser gesamtes Warnschutzsortiment ist nach europäischen Normen zertifiziert.

EN ISO 20471 - EIN INTERNATIONALER STANDARD FÜR IHRE SICHERHEIT

Alle unsere Kleidungsstücke sind nach dem Standard für hoch sichtbare Kleidungsstücke, der Norm EN ISO 20471, die die Norm EN 471 im Jahr 2013 ersetzte, zertifiziert. Die Norm erfordert, dass Warnschutzkleidung auch nach dem Waschen getestet werden muss. Dies erhöht die Sicherheit und sorgt dafür, dass die Qualität sowohl vor als auch nach dem Waschen gleich bleibt. Außerdem entsprechen alle reflektierenden Bänder jetzt der höchsten Kategorie, das bedeutet Kategorie 2 der ehemaligen EN 471. Zusätzlich zur Zertifizierung nach EN ISO 20471 werden alle Kleidungsstücke in unserem Labor geprüft, um allen Trägern die größtmögliche Sicherheit zu bieten. Lesen Sie mehr über die Norm EN ISO 20471 unter Standard Fakten.