FlammschutzJacken

Hier findest Du eine große Auswahl an flammhemmenden Arbeitsjacken von Kansas für viele verschiedene Arbeitsbereiche. Alle unsere Flammschutz-Jacken sind nach den neuesten europäischen Standards zertifiziert. Um die hohe Qualität von Kansas in unserer Sicherheitskleidung zu gewährleisten, wurden alle unsere Arbeitsjacken im Labor getestet um sicherzustellen, dass Verschleiß, Reißfestigkeit und Zugfestigkeit unseren hohen Ansprüchen genügen. Im Bereich Störlichtbogenschutz ist Kansas in punkto Zertifizierungen Marktführer. Wir bieten mit unserem 3-Lagen-System den besten und flexibelsten Störlichtbogenschutz an, der derzeit erhältlich ist.

Achte darauf, dass Du Flammschutz-Jacken niemals einzeln trägst. Sie müssen immer in Kombination mit einer Hose und Sicherheitszubehör als Anzug getragen werden, um effektiven Schutz zu gewährleisten.

Jacken
27 Products
Schließen
Kategorien
Auswahl verfeinern
Verfeinern und sortieren
Zurücksetzen Schließen
Sortiere nach
Preis
Kollektionen
(1)
(16)
(1)
(9)
(3)
(3)
(9)
Marken
(22)
(5)
Farbgruppen
(17)
(10)
Sub-Marken
(2)
(2)
(2)
Klassifizierungen
(1)
(24)
(26)
(17)
(1)
(26)
(13)
(123)
(76)
(89)
(116)
(26)
(1)
Andere Normen
(26)
(15)
(1)
(3)
(13)
Geschlecht
(23)
(4)
27 Produkte gezeigt, von insgesamt 27
27 Produkte gezeigt, von insgesamt 27 - Alle Produkte anzeigen
Sortiere nach
Artikel vergleichen
Sie können 1 weiteres Produkt zum Vergleich hinzufügen
Sie können bis zu 2 weitere Produkte zum Vergleich hinzufügen
1 weiteres Produkt zum Vergleich hinzufügen
2 weitere Produkte zum Vergleich hinzufügen
Alle entfernen
1
1
 
Zurück zum Anfang

Mehr über Flammschutzjacken

Man unterscheidet Flammschutz in 2 verschiedene Kategorien: Inhärenter Flammschutz entsteht durch Material, welches an sich nicht brennbar ist oder für die Entzündung eine unnatürlich hohe Menge an Sauerstoff benötigt. Dieser Schutz ist, z.B. durch den Einsatz von Aramid-Fasern, bereits im Gewebe selbst verortet. Inhärenter Flammschutz kann sich nicht abnutzen oder auswaschen. Er bleibt permanent erhalten. Die zweite Variante ist der ausgerüstete Flammschutz und bedeutet, dass das Material mit flammhemmenden Chemikalien behandelt wurde. Der ausgerüstete Flammschutz muss nach einer bestimmten Anzahl von Wäschen erneuert werden. Die Kleidung ist für die industrielle Reinigung nach EN 15797 zugelassen und kann mindestens 50 Mal gewaschen werden.