EN 13034:2005, TYP PB* [6]

Schutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien.

Wichtiger Hinweis: Der Standard beschreibt Kleidung, deren abweisende Eigenschaften bei Spritzern chemischer Substanzen geprüft wurde, nicht die Beständigkeit gegenüber Durchdringung von Chemikalien. Die Kleidung bietet Schutz gegenüber speziell aufgeführten Chemikalien.
•  Schwefelsäure, H2SO4, 30%
•  Natriumhydroxid, NaHO, 10 %
•  o-Xylol, unverdünnt
•  1-Butanol, unverdünnt
*PB = Teilkörperschutz (Partial Body Protection)

Beachten Sie bitte Folgendes: Mindestens bei jedem 5. Waschgang muss das Kleidungsstück behandelt werden.